Aquarius Online 0,0 5 0

Log in:

Aussicht vom Aussichtspunkt Kamenjak, Natur Park Vraner See (Vransko jezero)

Aussicht vom Aussichtspunkt Kamenjak, Natur Park Vraner See (Vransko jezero)

Das Panorama auf das Dorf Kaprije und die Insel Kaprije

Das Panorama auf das Dorf Kaprije und die Insel Kaprije

Aussichtspunkt Čelinka, Drage

Aussichtspunkt Čelinka, Drage

Vodice, Blauer Strand

Vodice, Blauer Strand

Šibenik Gesamtpunktzahl -

Natur & Kulturerbe » Historische Stadtkerne | Šibenik « Norddalmatien « Kroatien

Ergebnis aus 0 Bewertungen

Šibenik, eine Perle der kroatischen Adria, liegt unweit der untergetauchten Mündung des Flusses Krka an der östlichen Adriaküste.

Šibenik, Blick vom Aussichtspunkt Tanaj

Šibenik, Blick vom Aussichtspunkt Tanaj

ÜBER ŠIBENIK

Šibenik wird zum ersten Mal zu Weihnachten 1066 (in einer Urkunde des Königs Petar Krešimir IV.) erwähnt. Nach kroatiescher, kroatisch-ungarischer und venezianischer Herrschschaft musste die Stadt an die Venezianer abtreten, die dann fast 400 Jahre über Šibenik herrschten. Aus dieser Zeit stammte das wichtigste kulturgeschichtliche Denkmal der Stadt Šibenik – die bekannte Kathedrale des Heiligen Jakob. Von 1797  bis 1918 ist Šibenik Teil von Österreich-Ungarn (abgesehen von der Zeit der französischen Besetzung). Seit Beginn des Krieges im Jahr 1991 leistete Šibenik mit seiner Umgebung einen großen Beitrag zum Heimatkrieg. Die Bewohner von Šibenik haben im September 1991 die Artillerie auf Žirje und Zvečevo bei Rogoznica besetzt, verteidigten ihre Stadt und Umgebung und errangen den ersten Sieg der kroatischen Armee gegen die Jugoslawische Volksarmee und die Tschetniks. Es ist ihnen gelungen, den Feind 15 km von der Stadt zurückweisen. Den größten Beitrag zur Abwehr von Šibenik leisteten freiwillige Verteidiger, von denen viele den Krieg nicht überlebten. (Quelle: Wikipedia)

INHALTE

Vom reichen kulturgeschichtlichen Erbe zeugt die prachtvolle Kathedrale des Heiligen Jakob, die zum UNESCO-Kulturerbe gehört. Zahlreiche Kirchen, Klöster, Paläste und Stadtviertel, die die Stadt umkreisen, legen gleichzeitig Zeugnis ab von der Standhaftigkeit, Verzichtleistung und Glauben von vielen Generationen seiner Bewohner. Šibenik ist auch eine Kulturstadt, Gastgeber des einzigen Internationalen Kinderfestivals und der  traditionellen Abende der dalmatinischen Chansons. In der Stadtnähe befinen sich zwei Nationalparks – Krka und Kornati, von deren Landschaft die Besucher begeistert sind.

WIE SIE UNS ERREICHEN

Auf der Google Mappe wurde die Kathedrale des Heiligen Jakob markiert, die sich im Stadtzentrum befindet. Wenn Sie ins Stadtzenrum gehen, parken Sie am besten an der Kreuzung der Straßen Kralja Zvonimira und Vladimira Nazora. Man kann auch auf der Riviera, in der Straße Obala palih omladinaca und Obala hrvatske mornarice parken.

Karte

Šibenik, Zentrum, Kathedrale des Heiligen Jakob

Google Map
Apartments (20)
Zimmer (0)

Kundenbewertung

Punkteübersicht

  • Atraktivität
    0,0
  • Sauberkeit und Anordnung
    0,0
  • Qualität der Beschilderungen (Straßenkarten usw.)
    0,0
  • Einrichtungen (Cafés, Restaurants, Geschäfte)
    0,0
  • Parkplatzzufahrt und -verfügbarkeit
    0,0
Gesamtpunktzahl

-

Ergebnis aus 0 Bewertungen

Eigene Rezension erstellen

Bitte um Ihre Meinung zu sagen!

Kundenbewertungen

Info!

Dear user, the Aquarius Online portal is currently in a seasonal rest period. You will be able to process your reservation as of 28 April 2014. Until then, we thank you for your patience and understanding!